Am gestrigen Samstag fanden die württ. Vereinsmannschaftsmeisterschaften der Damen und Herren im Dream-Bowl Fellbach statt.

Bei den Damen gingen 4 Teams an den Start. Am Ende setzte sich der BKSV Stuttgart-Nord mit 34 Punkten durch und wird uns am 18./19.11.2017 in Frankfurt/Langen vertreten.

Bei den Herren gingen 9 Teams an den Start - diese wurden in 3 Gruppen aufgeteilt. Für das Halbfinale qualifizierten sich die 3 Gruppenersten (BSO Stuttgart, BKSV Stuttgart-Nord, SV Fellbach), sowie der beste Gruppenzweite (KV Stuttgart).

Im Halbfinale setzten sich dann der SV Fellbach und der BKSV Stuttgart-Nord durch.

In einem spannenden Finale revanchierte sich der SV Fellbach für die Niederlage vom letzten Jahr und setzte sich mit 10:4 Punkten gegen den BKSV Stuttgart-Nord durch und wird uns am 18./19.11.2017 in Frankfurt/Langen vertreten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner.

 

Herren

Fotos

Plätze 1-3 (v.l.n.r: SV Fellbach, BKSV Stuttgart-Nord, BSV Esslingen, (KV Stuttgart fehlt))

2017 vmm herren

1.Platz - SV Fellbach

2017 vmm herren platz1

2.Platz - BKSV Stuttgart-Nord

3.Platz - BSO Stuttgart

2017 vmm herren platz3

Sie haben keine Berechtigungen einen Kommentar zu hinterlassen. Bitte loggen Sie sich ein.